Vorschau CL Finale Real Madrid - FC Liverpool am Samstag 26. Mai 2018

Autor

FunTa

Moderator, männlich
Beiträge:
4.034
Zustimmungen:
364
Punkte:
90
Blog Posts:
25
CL Finale Real Madrid - FC Liverpool

Endlich ist es soweit und am Samstag, den 26. Mai 2018 findet die Fußball-Saison 2017/18 ihren vorläufigen Höhepunkt in Form des Endspiels in der Königsklasse um den Champions League-Pokal in Kiew. Um 20 Uhr 45 ist Anpfiff und 70.000 Fans im Stadion werden hoffentlich Zeugen eines packenden Finales zwischen den Teams von Real Madrid und dem FC Liverpool. Zum Abschluss ist dann auch noch mal das ZDF für die Übertragung zuständig, außerdem wird natürlich der CL-Sender Sky ebenfalls mit von der Partie sein und seinen Abonnenten Fußball der Extraklasse mit vielen Stars präsentieren.

Real Madrid: von Nikosia über Dortmund und München

In der Gruppenphase hatte es Real Madrid mit APOEL Nikosia, Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur zu tun - das griechische Team wurde Zuhause mit 3:0 und auswärts mit 6:0 besiegt, gegen den deutschen Vertreter BVB gab es einen 3:1-Auswärtssieg sowie ein 3:2 im heimischen Madrid. Die Jungs aus Tottenham erwiesen sich als härteste Nuss, die nicht geknackt werden konnte und so musste man sich gegen das Team aus der Premier League auswärts mit 1:3 geschlagen geben und im Estadio Santiago Bernabéu kam man nicht über ein 1:1 hinaus. Dennoch erreichte man natürlich das Achtelfinale und hier hatte man es mit keinem geringeren als Paris Saint-Germain zu tun. Den zukünftigen Club des Ex-Dortmund-Trainers Thomas Tuchel konnte man sowohl im Hinspiel mit 3:1 als auch im Rückspiel auswärts mit 2:1 besiegen. Auch das Viertelfinale hatte ein durchaus prominentes Team zu bieten und hier galt es, Juventus Turin aus dem Weg zu räumen. Dies wurde “eindrucksvoll” getan, wie man weiß und nach dem 3:0 auswärts reichte das stark umstrittene 1:3 Zuhause für das Weiterkommen ins Halbfinale. Dort gab es ein Wiedersehen mit dem FC Bayern München und hier weiß auch jeder, dass durch individuelle Fehler den Königlichen ein 2:1-Auswärtssieg gelang und danach ein 2:2 im Bernabéu reichte.

FC Liverpool: von Spartak Moskau über Manchester City und Rom

Aber die Gruppenphase begann für den FC Liverpool nicht in Russland, sondern mit einem Heimspiel gegen den FC Sevilla. Hier startete man nicht wunschgemäß und nach dem 2:2 Zuhause gab es eben im besagten Moskau ein 1:1 - runder lief es dann gegen Maribor, dem 7:0 auswärts folgte ein 3:0-Heimsieg und mit dem Schwung ging es ebenfalls auf fremden Rasen in Spanien weiter. Dort in Sevilla gab es nämlich ein packendes 3:3 und die Gruppenphase wurde mit dem fulminanten 7:0-Heimsieg gegen Spatak Moskau abgeschlossen. Im Achtelfinale ließen Klopp und seine Jungs nichts anbrennen, auswärts fertigte man den FC Porto mit 5:0 ab und Zuhause folgte das 0:0 im Schongang, um sich auch schon für den nächsten Konkurrenten aus der Premier League die Kräfte einzuteilen. Da folgte nämlich kein geringerer als Pep Guardiola und hier gewann Jürgen Klopp gegen seinen ehemaligen Liga-Rivalen aus der Bundesliga beim FC Bayern 3:0 Zuhause und 2:1 auswärts. Die beiden Halbfinale ggen AS Rom verliefen ebenfalls wieder spektakulär und das Hinspiel schaukelte sich hoch zu einem 5:2 an der Anfield Road, dem man ein nicht minder interessantes 2:4 in der italienischen Hauptstadt folgen ließ. Ohne Aufregung geht es also beim FC Liverpool nicht und so darf man gespannt sein, wie aufregend das Spiel gegen Real Madrid werden wird.

Vor dem Spiel Madrid gegen Liverpool

Drei der letzten vier Endspiele in der Champions League fanden mit dem Team von Real Madrid statt und gleichzeitig konnten sich auch die Königlichen am Ende als Sieger krönen. 2017 gewann Real in Cardiff mit 4:1 über Juventus Turin, 2016 in Mailand nach Elfmeterschießen gegen Atlético Madrid und 2014 in Lissabon nach Verlängerung abermals gegen Atlético Madrid. Zuvor gab es den deutschen Klassiker im Wembley Stadion, als der FC Bayern München Borussia Dortmund mit 2:1 bezwingen konnte und zum letzten Mal Teams aus Deutschland im Finale waren. Schiedsrichter für das Finale 2018 wird der Serbe Milorad Mažić sein, der seit 2009 internationaler Referee ist und von seinen serbischen Kollegen an der Seitenlinie begleitet wird.

Der Trainer von Real Madrid Zinédine Zidane kann wohl personell aus dem Vollen schöpfen, während sein Kollege Jürgen Klopp doch einige Verletzungssorgen hat. Joe Gomez fehlt seit Anfang Mai wegen einer Operation am Knöchel, Joel Matip fällt ebenfalls aus wegen einer Oberschenkelverletzung und durchaus Hoffnung auf ein Comeback besteht für den deutschen Nationalspieler Emre Can, der zuletzt schon etwas länger an einer Rückenverletzung laborierte.

Allzu oft trafen die Teams aus England und Spanien noch nicht aufeinander, aber 1981 konnte der FC Liverpool in Paris Real Madrid mit 1:0 besiegen - 2009 traf man sich ebenfalls und hier konnte der FC Liverpool sowohl das Hinspiel in Madrid mit 1:0 gewinnen als auch das Rückspiel mit 4:0. Dieses Blatt wendete sich, als man 2014 erneut in der Gruppenphase aufeinandertraf und hier konnte das weiße Ballett mit einem 1:0-Heimsieg nach einem 3:0 auswärts die Oberhand behalten.

Wetten und Quoten zum Champions League Finale

Naturgemäß werden zu diesem Highlight im Wettbewerb zwischen den europäischen Clubs zahlreiche Wetten und Sonderaktionen angeboten. Hier sollte man also auf jeden Fall die verschiedenen Bonus Angebote der Buchmacher beachten, um damit eine mögliche Einzahlung beim Sportwettenanbieter seiner Wahl zu vergolden und gleichzeitig maximalen Profit schon vor der Abgabe der Wette zu erzeugen. Für einen Sieg von Real Madrid bietet Interwetten eine 2,30 und somit wird der FC Liverpool als leichter Außenseiter gewertet, das stellt die Quote von zum Beispiel 3,15 bei Unibet für einen Sieg der Reds unter Beweis. Doch in so einem alles entscheidenden Finale der Königsklasse kann es natürlich auch zu einer Verlängerung kommen, für das X nach 90 Minuten gibt es zum Beispiel bei Betway oder Bwin eine 3,75 - wem das aber zu riskant ist und lieber auf Tore wettet, dem sei vielleicht die vermeintlich sichere Wette darauf empfohlen, dass beide Mannschaften innerhalb der regulären Zeit treffen: hierfür gibt es bei bet365 eine 1,44 und wenn am Samstagabend unter Beobachtung von Abermillionen Zuschauern mehr als 3,5 Tore fallen, dann belohnt das BetVictor immerhin mit einer Quote 2,25.

Egal wem man also die Daumen drückt, darf man durchaus auf ein abwechslungsreiches Spiel hoffen und beide Mannschaften sind eigentlich auch für ordentlich Spektakel bekannt. Als deutscher Fan kann man natürlich sowohl Jürgen Klopp auf Seiten des FC Liverpool als auch für Toni Kroos im Team von Real Madrid die Daumen drücken. Hoffentlich ist der Zuschauer der Gewinner.

mamool gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  • Sportwetten und Tipps

    Wettpoint ist eine der größten internationalen Plattformen, die allen Sportwetten Fans die Möglichkeit geben soll sich auszutauschen, ob im Sportwetten Forum oder Live Chat. Mit vielen Tools und Informationen z.B. zu Wettprognosen, Wettrechner, Downloads, Bonus Vergleich, gratis Gutscheine oder kostenlose Wettguthaben. Außerdem Livescores und Spielstände, Sport Spielplan und neueste Ergebnisse live. Alles was man für seine Wetten Tipps heute braucht. Bei uns wird Gemeinschaft, Teilen von Frust und Freude und das Motto - User helfen Usern groß geschrieben.
  • News zu Sport & Wetten

    Im Forum findet man User Wett Tipps, Erfahrungen, Quoten und Analysen zu den Vorhersagen. Mit Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey, US Sport bis zu Basketball und Formel 1. Mit Hilfe, Diskussion und Ratschlägen rund um Sportwetten online, Wettanbieter Empfehlungen, aktuelle Liveticker und Livescore sowie Info zum Wettprogramm der Buchmacher, Wettbonus und Freebet Angebote und mehr. Das Wettforum mit allen Funktionen die ein Sportwetter zum Wetten braucht.
    Auch Deine Meinung ist gefragt !
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um sie benutzerfreundlich zu gestalten und bereitstellen zu können.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Bitte beachte unsere Angaben in der Cookie Policy und zum Datenschutz.
    Information ausblenden