Vorschau Bundesliga Saison 2018/19 Spieltag 2 ab Freitag 31. August 2018

Autor

FunTa

Moderator, männlich
Beiträge:
4.264
Zustimmungen:
479
Punkte:
90
Blog Posts:
67
Gerade einmal die erste Runde im Pokal wurde gespielt und der erste Spieltag der Bundesliga - schon wartet nach dem zweiten Spieltag die Länderspielpause. Aber vielleicht ist das auch für einige Teams ganz gut, die nach zwei Spieltagen nicht so gut gestartet sind wie erhofft. In Nürnberg freut man sich am Samstag um 15:30 Uhr nach vielen Jahren Bundesliga-Abstinenz auf die Oberklasse und auch sonst warten interessante Partien, wenn zum Beispiel der VfB Stuttgart die Bayern empfängt oder der FC Schalke 04 mit dem Spiel gegen Hertha BSC den zweiten Spieltag abschließt.

Hannover 96 - Borussia Dortmund

die Niedersachsen sind ganz passabel in die Saison gestartet mit dem 6:0-Auswärtssieg im Pokal beim Karlsruher SC und dem 1:1 beim SV Werder Bremen. Der BVB tat sich sehr schwer und konnte erst in der Verlängerung in Fürth die nächste Runde klarmachen, dafür war aber das erste Heimspiel der Bundesliga-Saison 2018/19 durchaus erfolgreich mit dem 4:1 gegen zuvor stärker eingeschätzte Gäste aus Leipzig. Bet365 informiert: “2017/18: H96 – BVB 4:2 / BVB – H96 1:0 und 2015/16: H96 – BVB 2:4 / BVB – H96 1:0

Bei den Quoten liegt BetVictor mit einer 5,75 für einen Heimsieg ziemlich weit vorne und Borussia Dortmund erhält bei Betway eine 1,57 – das X hat eine 4,68 bei Pinnacle.

FC Nürnberg - 1. FSV Mainz

In Linx war der Club noch siegreich mit 2:1 und kann sich daher auf die nächste Pokalpartie freuen, in der Hauptstadt gelang allerdings bei Hertha BSC kein Treffer trotz eines Elfmeters und so musste man sich den Berlinern mit 0:1 geschlagen geben. Jetzt soll es aber gegen einen aus Sicht der Gastgeber vermutlich schlagbaren Gegner mit dem Auftaktsieg klappen. Die Mainzer haben allerdings sowohl im Pokal in Aue mit 3:1 als auch ihr Heimspiel gegen den VfB Stuttgart mit 1:0 gewonnen, können so mit breiter Brust beim Aufsteiger aus dem Bus steigen und selbstbewusst in dieses Auswärtsspiel gehen. Bet365 informiert: “Vor heimischem Publikum hat Nürnberg eine stolze Bilanz von 8 Spielen ohne Niederlage gegen 1. FSV Mainz 05.

Ausgeglichene Quoten, ein Unentschieden hat bei Interwetten die 3,30 und sollte der Aufsteiger gewinnen, dann wird das bei Sportingbet mit einer 2,45 belohnt – der Auswärtssieg für Mainz hat eine Quote von 3,25 bei Unibet.

Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen

nach der peinlichen Pokalpleite in Ulm hat sich die Frankfurter Eintracht in der Bundesliga mit einem anderen Gesicht gezeigt und konnte beim SC Freiburg mit 2:0 gewinnen. Jetzt wollen sie natürlich im Heimspiel nachlegen und so mit sechs Punkten im oberen Bereich der Tabelle nach dem Spiel gegen Werder stehen. Die Gäste in grün-weiß haben zwar bei Wormatia Worms mit 6:1 gewonnen, kamen aber im Heimspiel gegen Hannover 96 über ein 1:1 nicht hinaus. Bet365 informiert: “Die Heim-Bilanz der vergangenen 20 Spiele von Frankfurt gegen Bremen lautet: 9 Siege bei 5 Unentschieden und 6 Niederlagen. Die Tordifferenz: 28-27 für Frankfurt.

Die Buchmacher sind sich nicht schlüssig, erwarten wohl leicht mehr Umsatz auf dem Heimsieg, der zum Beispiel bei Betfair mit einer 2,40 bewertet wird. Aber möglich ist natürlich auch ein Remis zur Quote 3,50 bei WilliamHill. Gelingt den Bremern ein siebenter Sieg in der Commerzbank Arena, dann gibt es bei Pinnacle praktisch eine Verdreifachung des Einsatz bei einer Quote von 3,08

TSG 1899 Hoffenheim - Sport-Club Freiburg

Julian Nagelsmann konnte sein Team souverän durch die erste Pokal-Runde in Kaiserslautern mit einem 6:1-Auswärtssieg führen, dies gelang nicht ganz so gut beim Bundesliga-Auftakt in der Allianz Arena - hier musste man sich den Bayern mit 1:3 geschlagen geben, doch der Sieg hatte auch einen faden Beigeschmack durch den gegebenen Elfmeter nach dem mutmaßlichen Foul an Ribery. Die Freiburger hingegen konnten weder beim Pokal in Cottbus, wo sie sehr knapp nach Verlängerung und Elfmeterschießen eine Runde weiter kamen, noch im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt überzeugen und werden am Samstag ihre Schwierigkeiten im Kraichgau haben. Bet365 informiert: “Die Heim-Bilanz der vergangenen 9 Spiele von Hoffenheim gegen Freiburg lautet: 3 Siege bei 5 Unentschieden und 1 Niederlagen. Die Tordifferenz: 15-12 für Hoffenheim.”

Beide Teams haben auf unterschiedlichem Niveau ihre ersten Spiele verloren, wenn Hoffenheim nun gewinnt, dann gibt es bei bet-at-home eine 1,59 und sollte Freiburg die Überraschung auswärts gelingen, wird das zusätzlich noch mit einer 6,15 bei Coolbet oder einer 5,50 bei bet3000 belohnt.

FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach

Augsburg Trainer Manuel Baum konnte mit zwei Siegen in die Saison starten, dem 2:1-Sieg im Pokal folgte ein weiterer 2:1-Auswärtssieg in Düsseldorf, nachdem man schon mit 0:1 zurücklag und dann aber das Spiel noch drehen konnte. Gladbach ist aber auch mehr als überzeugend und fast schon wie eine Rakete mit dem höchsten Sieg in der ersten Pokalrunde 2018/19 gestartet, beim BSC Hastedt gewann man mit 11:1. Dieser Schwung und auch vielleicht die Schwächen der Werkself verhalfen den Fohlen auch zu einem Heimsieg in Höhe von 2:0 über Bayer 04 Leverkusen. Mal sehen, welcher Trend sich hier in diesem Spiel fortsetzt. Bet365 informiert: “Vor heimischem Publikum hat Augsburg eine stolze Bilanz von 7 Spielen ohne Niederlage gegen M'gladbach.”

Ziemlich hohe Quoten gibt es auf die bisher stabil auftretenden Gladbacher bzw. sind ja die Quoten auf beiden Seiten nahezu gleich. Daher gibt es sowohl bei Betsafe eine 2,70 für den Augsburger Heimsieg als auch eine 2,70 bei Unibet für den Auswärtssieg. Vielleicht also gewinnt nur derjenige, welcher auf eine Punkteteilung setzt? Das wären dann für 10 Euro Einsatz ganze 34 bei WilliamHill.

Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg

die Werkself aus Leverkusen ist etwas zu vorsichtig in die Spielzeit 2018/19 gegangen, konnte nur mit 1:0 auswärts im Pokal gewinnen in Pforzheim und die erste Bundesliga-Partie ging mit 0:2 in Gladbach verloren. Jetzt muss man sich im ersten Heimspiel überzeugender präsentieren und das gegen einen Gegner, der ebenfalls eine Werkself ist. Wolfsburg hat mit 1:0 in Elversberg mehr oder weniger glücklich die erste Pokalrunde genommen, konnte dann im Heimspiel gegen Schalke 04 doch einige Experten überraschen und das Spiel in der Nachspielzeit 2:1 für sich entscheiden. So also haben die Gastgeber gleich mal ein bisschen Druck und der VfL kann zum ersten Mal befreit aufspielen. Bet365 informiert: “Vor heimischem Publikum hat Leverkusen eine stolze Bilanz von 3 Spielen ohne Niederlage gegen Wolfsburg. ( 3:0, 2:2, 3:3 )

Angeblich soll ja laut der Sportwettenabieter die Bayer-Elf Favorit sein zu einer 1,65 bei Bwin zum Beispiel, aber eventuell straft den Tipper auch der VfL Wolfsburg Lügen und es kommt bei 888sports zu einer Auszahlung der Quote 5,10 durch einen Auswärtssieg? Ein X hat bei Betsson eine 4,25

VfB Stuttgart - FC Bayern München

im Abendspiel des zweiten Spieltages treffen zwei Gegensätze aufeinander, wenn der VfB Stuttgart auf den aktuellen deutschen Meister trifft. Denn den Schwaben gelang bisher sowohl im Pokal bei der 0:2-Niederlage bei Drittligist Hansa Rostock als auch beim ersten Saisonspiel in Mainz beim 0:1 kein eigener Treffer und so muss man ausgerechnet gegen den FC Bayern München auf eine Besserung hoffen. Denn sonst ist der Fehlstart perfekt. Die Bayern wiederum kamen mit einer dürftigen Leistung in die nächste Pokalrunde, konnten sich aber steigern beim Bundesliga-Eröffnungsspiel gegen TSG Hoffenheim. Diese suchten ihr Heil in einer aggressiven Spielweise, die dann eben auch zu Verletzungen und dem Elfmeter zum 3:1 führten. Bet365 informiert: “Stuttgart hat keines seiner letzten 9 Heimspiele verloren. München hat keines seiner letzten 10 Auswärtsspiele verloren.

Bis auf 11,00 klettert die Quote bei Betfair für den VfB Stuttgart und somit würde die kleine Sensation die Kasen klingeln lassen – im Gegensatz dazu liegt die Quote auf der anderen Seite für einen Bayern-Sieg bei 1,30 (Betway). Sollten in Niko Kovac´s erstem Bundesliga-Auswärtsspiel als Bayerntrainer insgesamt mehr als 4,5 Tore fallen, dann freuen sich auch die Tipper bei 888sport, die auf die Quote 4,00 gesetzt haben.

RB Leipzig - Fortuna Düsseldorf

die roten Bullen haben schon seit einigen Wochen ein volles Programm, der Sommer war eher kurz und so quält sich RB Leipzig schon durch die Europa League Qualifikation, muss am Donnerstag das Rückspiel (nach 0:0 im Hinspiel) zuhause bestreiten und haben daher am Sonntag erst die Fortuna aus Düsseldorf vor der Brust. Im Pokal kamen übrigens beide souverän in die nächste Runde, aber in der Bundesliga scheiterte Leipzig im Signal Iduna Park und verlor gegen Dortmund mit 1:4, den Düsseldorfern ging es ähnlich und sie verloren Zuhause nach einer 1:0 Führung gegen Augsburg noch mit 1:2. Bet365 informiert: “Fortuna Düsseldorf hat keines der letzten 3 Duelle gegen Leipzig gewonnen.

Auf dem Papier sieht es nach einer Pflichtaufgabe aus für Leipzig, aber man musste am Donnerstag noch im Rückspiel der EL-Quali ran und trotzdem erwarten alle einen Heimsieg zur Quote von 1,45 bei Interwetten. Für die Doppelte Chance X/2 wird bei Unibet eine 3,15 aufgerufen.

FC Schalke 04 - Hertha BSC

im Pokal konnten die Königsblauen noch mit 2:0 in Schweinfurt gewinnen, aber das nächste Auswärtsspiel in Wolfsburg gestaltete sich schon komplizierter. Denn dort lag man mit 0:1 zurück und konnte aber noch auf 1:1 ausgleichen - aber der Siegeswille der Wölfe war in diesem Falle größer und so gewann der VfL noch mit 2:1. Hertha BSC musste im Pokal nach Braunschweig und schlug nach dem 1:1-Gegentreffer postwendend mit dem 2:1-Siegtreffer durch Marvin Plattenhardt und seinem satten Sonntagsschuss zurück. So gestärkt sollte es eigentlich ein leichter Bundesliga-Auftakt werden gegen die Aufsteiger aus Nürnberg, aber man wurschtelte sich durch das Spiel vor über 50.000 Zuschauern im Olympiastadion. Die 1:0-Führung konnte nicht ausgebaut werden und so geriet man durch einen Elfmeter fast noch in größere Probleme. Torwart Rune Jarstein rettete aber, hielt den Strafstoß und die drei Punkte für die alte Dame fest. Bet365 informiert: “Vor heimischem Publikum hat Schalke eine stolze Bilanz von 11 Spielen ohne Niederlage gegen Hertha.

Trotz des konträren Auftakts bleiben die Bookies dabei, dass Schalke 04 eher Favorit ist als Gastgeber im ersten Heimspiel der Saison. Sportingbet hat eine sportliche 1,85 im Angebot und sollte die olle Hertha alle Punkte in die Hauptstadt entführen, dann gibt es bei Pinnacle eine 5,47 und wenn in der Arena in Gelsenkirchen insgesamt mehr als 2,5 Tore fallen, dann gibt es bei BetVictor eine 2,30

GS gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  • Sportwetten und Tipps

    Wettpoint ist eine der größten internationalen Plattformen, die allen Sportwetten Fans die Möglichkeit geben soll sich auszutauschen, ob im Sportwetten Forum oder Live Chat. Mit vielen Tools und Informationen z.B. zu Wettprognosen, Wettrechner, Downloads, Bonus Vergleich, gratis Gutscheine oder kostenlose Wettguthaben. Außerdem Livescores und Spielstände, Sport Spielplan und neueste Ergebnisse live. Alles was man für seine Wetten Tipps heute braucht. Bei uns wird Gemeinschaft, Teilen von Frust und Freude und das Motto - User helfen Usern groß geschrieben.
  • News zu Sport & Wetten

    Im Forum findet man User Wett Tipps, Erfahrungen, Quoten und Analysen zu den Vorhersagen. Mit Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey, US Sport bis zu Basketball und Formel 1. Mit Hilfe, Diskussion und Ratschlägen rund um Sportwetten online, Wettanbieter Empfehlungen, aktuelle Liveticker und Livescore sowie Info zum Wettprogramm der Buchmacher, Wettbonus und Freebet Angebote und mehr. Das Wettforum mit allen Funktionen die ein Sportwetter zum Wetten braucht.
    Auch Deine Meinung ist gefragt !
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um sie benutzerfreundlich zu gestalten und bereitstellen zu können.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Bitte beachte unsere Angaben in der Cookie Policy und zum Datenschutz.
    Information ausblenden