Vorschau Bundesliga 2018/19 Spieltag 5 ab Dienstag 25.09.

Autor

FunTa

Moderator, männlich
Beiträge:
4.232
Zustimmungen:
464
Punkte:
90
Blog Posts:
59
SV Werder Bremen - Hertha BSC (18 Uhr 30)

völlig zu Recht beginnt Sky den Spieltag der englischen Woche mit der Partie zwischen den bisher unbesiegten Mannschaften aus Bremen und Berlin. Insbesondere über den Zweitplatzierten Hertha BSC staunt die ganze Fußballwelt, zeigt man doch in der Saison 2018/19 viele offensive Qualitäten. Das Team aus Jung und Alt wächst zusammen und Ausfälle werden kompensiert, das hat auch wieder der jüngste 4:2-Heimsieg über Borussia Mönchengladbach am Samstag gezeigt. Zuvor gab es ein 2:2 der dramatischen Sorte in Wolfsburg und vor der Länderspielpause setzte man gleich ein Zeichen mit dem Auswärtssieg bei Schalke 04 nach dem 1:0-Heimsieg über den 1. FC Nürnberg. Aber auch die Gastgeber auf Platz 4 strotzen vor Selbstbewusstsein, das kommt aber nicht nur durch die beiden Siege in der Fremde - am vierten Spieltag wurde in Augsburg nach Rückstand mit 3:2 gewonnen und am zweiten Spieltag überraschten die Bremer mit einem Auswärtssieg in Frankfurt. In den Heimspielen dagegen konnte man nicht komplett überzeugen, das zeigen die beiden 1:1-Unentschieden gegen Hannover 96 und Nürnberg. Immerhin haben die Jungs von Florian Kohfeldt aber in jedem Spiel dieser Saison getroffen und Werder Bremen ist seit zehn Spielen gegen die Hertha unbesiegt! Das kann sich aber aufgrund der herausragenden Form der Hauptstädter an diesem Dienstag ab 18 Uhr 30 wieder ändern. Die Buchmacher sehen das Spiel aber auch mit Vorteilen für die Gastgeber und so gibt es für einen Sieg der Bremer bei WlliamHill eine 2,10 – für einen gar nicht so unwahrscheinlichen Hertha-Sieg zahlt Coolbet die Quote 4,10 und Betway eine 3,80.

Sport-Club Freiburg - FC Schalke 04

am Abend gibt es dann die Konferenz aus den restlichen drei Spielen, wobei sich hier bei der Partie im Breisgau die Freiburger genauso Siegchancen ausrechnen wie die Gäste aus Gelsenkirchen. Aber der Trend zuletzt spricht dann doch eher für die Gastgeber - der 3:1-Auswärtserfolg bei den bisher gut aufspielenden Wölfen nach dem 3:3 im Heimspiel gegen Stuttgart sorgt dann doch für eine neue Euphorie, zumal Christian Streich an der Seitenlinie seinen Teil dazu beitragen wird. Schalke 04 ist hingegen nur noch eine Niederlage entfernt vom historischen Fehlstart unter Markus Weinzierl und ist daher natürlich gewillt, die ersten Punkte bei den Freiburgern einzusammeln. Dem Trend folgend ist die Quote für mehr als 1,5 Tore von Freiburg als kleines Geschenk zu bezeichnen, bet365 ruft hierfür eine 3,00 auf und in den letzten Spielen kassierte Königsblau immer zwei Tore. Wer aber an einen Befreiungsschlag der Gäste glaubt, kann sich bei der 2,40 von Interwetten bedienen.

FC Bayern München - FC Augsburg

es ist wieder Oktoberfestzeit und dementsprechend steigt nicht nur wegen einiger Biere die Stimmung in Bayern, sondern auch wegen des bisherigen Saisonverlaufes und dem Gegner am Dienstag in Form der Nachbarn aus Augsburg. Während der FC Bayern seine vier Spiele mehr oder weniger problemlos gewinnen konnte, knabbert es beim Gegner etwas am Selbstbewusstsein. Die Niederlage gegen Bremen durch den Torwartfehler wird nicht nur den Trainer beschäftigen und zu möglichen Entscheidungen zwingen, auch die Niederlage in Mainz war nach dem 1:1 als unglücklich zu bezeichnen - dabei startete man doch mit dem 2:1-Sieg in Düsseldorf und dem 1:1 gegen Gladbach recht gut in die Saison. Natürlich kommt jetzt das Spiel in der Allianz Arena zur Unzeit, denn hier wird man nicht mit vielen Punkten rechnen können. Wer gerne auf vermeintlich sichere Wetten und um die Quote 1,1x setzt, der kann es hier mit einem einfachen Heimsieg zur 1,13 bei Sportingbet probieren oder man setzt auf eine hohe Anzahl an Toren. Hier gibt es für über 4,5 Tore insgesamt eine 2,80 bei BetVictor.

Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim

dem respektablen Unentschieden von H96 in Bremen und dem gegen Borussia Dortmund folgten zwei Niederlagen auswärts, zuerst das 2:3 in Leipzig und am letzten Wochenende ein 0:2 in Nürnberg. Aber auch in Hoffenheim herrscht kein Sonnenschein, über den 1:1-Ausgleich für den BVB ärgert man sich sicherlich immer noch und zuvor wurde ja mit 1:2 bei Aufsteiger Düsseldorf verloren. Nach der Niederlage beim FC Bayern München holte man aber Zuhause den ersten Dreier mit dem 3:1 über den SC Freiburg. Eine total offene Partie also, bei der das X zu einer 3,60 von Bwin im Vordergrund stehen dürfte - sowohl die 3,50 von Unibet auf einen Heimsieg als auch die 2,20 von Interwetten für einen Sieg der Gäste sind nicht ohne Risiko.

M I T T W O C H

Fortuna Düsseldorf - Bayer 04 Leverkusen (18 Uhr 30)

im Grunde genommen konnte die Fortuna nach der 1:2-Niederlage zum Auftakt der Liga gegen Augsburg dreimal hintereinander überraschen. Denn schon der eine Zähler in Leipzig auswärts als Aufsteiger war schon mehr als respektabel und nach der Länderspielpause überraschte man einen ähnlichen Club wie die TSG aus Hoffenheim mit einem 2:1-Heimsieg. Und auch am letzten Freitag, wo man nach dem 3:3 der Stuttgarter und dem Heimvorteil in erster Linie von einem VfB-Heimsieg ausging, schaffte Friedhelm Funkel mit seinen Düsseldorfern ein 0:0. Bayer 04 Leverkusen hat nun endlich den Negativtrend beendet und mit dem etwas mühsamen 1:0-Heimsieg über Mainz die ersten Zähler eingesammelt. Das macht die Partie um 18:30 Uhr noch einmal etwas interessanter, ob hier die Werkself mit einem Auswärtssieg nachlegen kann oder ob sich die Fortuna weiter stark präsentiert. Sportingbet geht mit einer 4,50 für den Heimsieg auf den Markt und sollte Bayer 04 Leverkusen gewinnen, gibt es bei Pinnacle eine 1,84 als Favorit.

FSV Mainz - VfL Wolfsburg

sieben Punkte haben die fleißigen Mainzer in den ersten drei Spielen schon eingesammelt, das kam durch die Heimsiege gegen Stuttgart und Augsburg sowie den einen Zähler beim 1. FC Nürnberg. Jetzt hätte man mit einem starken Gegner aus Wolfsburg rechnen müssen, die ebenfalls die ersten drei Spiele für sich erfolgreich gestalten konnten. Es ging mit einem 2:1 über Schalke 04 Und mit einem 3:1 in Leverkusen weiter, dann kam nach den Länderspielen das Top-Spiel Zuhause gegen Hertha BSC, welches mit einem starken 2:2 endete. Umso überraschender war nun die Niederlage Zuhause am Samstag gegen den SC Freiburg, mit dem 1:3 haben wohl nur die wenigsten gerechnet. Am Mittwoch treffen nun also beide Teams, die am Wochenende verloren haben, aufeinander und beide wollen nach Möglichkeit eine englische Woche mit null Punkten vermeiden! Bet365 hat eine 3,30 für das Remis im Programm und somit hätten beide die Option, am nächsten Wochenende wieder in die Erfolgsspur zu kommen.

RB Leipzig - VfB Stuttgart

keine Frage, das 1:1 in der zweiten Halbzeit bei Eintracht Frankfurt nach 0:1-Rückstand war schon wieder ein Schritt in die richtige Richtung, nachdem man zuvor am Donnerstag in der Euro League gegen den Schwestern-Club RB Salzburg ein 0:2 aufgeholt hatte und trotzdem 2:3 verlor. Auch in der Liga läuft es noch nicht wirklich richtig rund und deshalb erwarten eigentlich alle hier einen überzeugenden Heimsieg gegen die Stuttgarter, die ihrerseits letzten Freitag im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf nicht die Erwartungen eines Favoriten erfüllten. Erst recht nach dem 3:3-Spektakel in Freiburg, wo viele den ersten Dreier in der Konsequenz erwartet hatten. WilliamHill hat nun eine 1,78 auf den Heimsieg für RB Leipzig und für die mittlerweile kleinere Überraschung in Form eines Unentschiedens gibt es bei Betsson eine 3,95.

Borussia Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt

in den Heimspielen konnten die Gladbacher bisher durchaus überzeugen, sowohl das 2:1 gegen Schalke 04 als auch das 2:0 über Bayer 04 Leverkusen konnten gefallen. Auswärts reichte es in Augsburg nur zu einem 1:1 und am letzten Wochenende gab man die 1:0-Führung durch einen Elfmeter im Berliner Olympiastadion komplett aus der Hand und überließ Hertha BSC das Heft des Handelns, verlor dort in einer furiosen Partie mit 2:4. Jetzt gilt es, gegen Eintracht Frankfurt wieder nach vorne zu blicken und zurück zur Heimstärke zu kommen. Die Gäste konnten auch auswärts bei Olympique Marseille gewinnen und somit in der Euro League starten, dafür verloren sie ihr erstes Heimspiel in der Bundesliga mit 1:2 gegen Bremen und auch im letzten Spiel vor eigenem Publikum reichte es nur zu einem 1:1 trotz Führung gegen RB Leipzig. Weiter geht der wilde Ritt der Eintracht nun im Borussia-Park. Interwetten und Sportingbet rufen für einen Heimsieg die 1,80 aus und bewerten die Eintracht aus Frankfurt als Außenseiter - für einen Auswärtssieg des „Underdogs“ gibt es bei Pinnacle eine 4,79.

Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg

der BVB Spiel steht mal wieder vor einem vermeintlich leichten Spiel, wenn man der Einschätzung von Buchmachern und sogenannten Experten folgen möchte. Grund dafür dürften auch die letzten Auftritte im Signal Iduna Park zum Beispiel gegen RB Leipzig mit dem 4:1 oder dem 3:1 über die Frankfurter Eintracht sein und auch der 1:0-Erfolg in der Königsklasse bei Brügge wird seinen Teil dazu beitragen. Sucht man gezielt nach negativen Punkten, so fallen eigentlich nur die beiden Unentschieden in Hoffenheim zuletzt oder davor in Hannover ins Gewicht. Apropos Hannover, gegen die konnte „der Club“ am letzten Samstag Zuhause gewinnen, zuvor gab es zwei 1:1-Unentschieden in Bremen und gegen Mainz. Die einzige Niederlage bisher holte man sich also bei der starken Hertha im ersten Spiel der Bundesliga-Saison 2018/19 durch einen verschossenen Elfmeter in der Schlussphase ab. Trotzdem ist hier am Mittwochabend die Borussia aus Dortmund deutlicher Favorit gegen den Aufsteiger und so lesen wir Quoten von 1,30 bei Betway für den einfachen Heimsieg, BetVictor hat eine 1,91 für das HC -1,5 auf den BVB und für einen Erfolg der Hausherren mit einem HC von -2,5 gibt es bei bet365 eine 3,00.

GS gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  • Sportwetten und Tipps

    Wettpoint ist eine der größten internationalen Plattformen, die allen Sportwetten Fans die Möglichkeit geben soll sich auszutauschen, ob im Sportwetten Forum oder Live Chat. Mit vielen Tools und Informationen z.B. zu Wettprognosen, Wettrechner, Downloads, Bonus Vergleich, gratis Gutscheine oder kostenlose Wettguthaben. Außerdem Livescores und Spielstände, Sport Spielplan und neueste Ergebnisse live. Alles was man für seine Wetten Tipps heute braucht. Bei uns wird Gemeinschaft, Teilen von Frust und Freude und das Motto - User helfen Usern groß geschrieben.
  • News zu Sport & Wetten

    Im Forum findet man User Wett Tipps, Erfahrungen, Quoten und Analysen zu den Vorhersagen. Mit Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey, US Sport bis zu Basketball und Formel 1. Mit Hilfe, Diskussion und Ratschlägen rund um Sportwetten online, Wettanbieter Empfehlungen, aktuelle Liveticker und Livescore sowie Info zum Wettprogramm der Buchmacher, Wettbonus und Freebet Angebote und mehr. Das Wettforum mit allen Funktionen die ein Sportwetter zum Wetten braucht.
    Auch Deine Meinung ist gefragt !
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um sie benutzerfreundlich zu gestalten und bereitstellen zu können.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Bitte beachte unsere Angaben in der Cookie Policy und zum Datenschutz.
    Information ausblenden