1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorschau Bundesliga 2017/18 Spieltag 26 ab Freitag 09. März 2018

Autor

FunTa

Moderator, männlich
Beiträge:
4.010
Zustimmungen:
339
Punkte:
90
Blog Posts:
24
FSV Mainz - FC Schalke 04

Mainz hat nach einer Niederlagenserie bei Hertha BSC mit 2:0 gewonnen, sich damit etwas Luft verschafft und danach spielten sie zweimal Unentschieden - erst gegen Wolfsburg 1:1 und dann beim 0:0 in Hamburg. Schalke 04 schwebt wieder auf einer Wolke des Erfolges nach drei Bundesliga-Siegen gegen Hoffenheim, bei Bayer 04 Leverkusen und am letzten Wochenende gegen Hertha BSC.

Der FSV hat eine Form von 1-2-3 und Schalke 04 steht mit einer 4-0-2 deutlich besser da. Die Mainzer stehen in der Tabelle auf einem Relegationsplatz mit einer 6-7-12 und 25 Punkten, sind damit punktgleich mit dem VfL Wolfsburg. Schalke 04 ist mittlerweile auf den zweiten Tabellenplatz geklettert und möchte diese Position sicherlich bis zum Ende dieser Saison nicht mehr aufgeben. Nur einen Zähler dahinter warten die Konkurrenten aus Dortmund und Frankfurt. Die Doppelte Chance X/2 wird bei bet365 zu einer 1,30 angeboten.

Hertha BSC - Sport-Club Freiburg

Die Berliner haben zwar vier Punkte aus den letzten vier Spielen geholt, aber nach dem 2:0-Auswärtssieg in Leverkusen gelang ihnen in den nächsten drei Partien kein einziger Treffer mehr. War es beim 0:0 in der Allianz Arena noch als Erfolg zu werten, gegen Bayern München einen Zähler zu ermauern, war das Heimspiel gegen Mainz mit der 0:2-Niederlage und das Gastspiel in Gelsenkirchen eher ernüchternd. 0:2, 0:0 und 0:1 aus Hertha-Sicht. Jetzt kommt der SC Freiburg, der zuletzt gegen München mit 0:4 verloren hatte und davor schwankende Leistungen zeigte.

Die Form der Hertha ist 1-3-2 bei 3:4 Toren und der SC Freiburg hat exakt die gleiche Bilanz, nur dass sich bei den Toren etwas mehr ergeben hat auf beiden Seiten mit einer 5:9 aus den letzten sechs Spielen. Hier treffen sich im Olympiastadion die Tabellennachbarn, Hertha BSC ist auf Platz 12 und nur einen Rang dahinter sind die Freiburger mit 29 Zählern, die Berliner haben zwei Punkte mehr. Sollten hier wirklich mal wieder beide Mannschaften treffen und somit auch die Hertha nach langer Zeit, gibt es bei Hertha-Sponsor bet-at-home eine 1,99 und das klingt doch wie ein Angebot, oder?

FC Bayern München - Hamburger SV

Nach dem 0:0-Ausrutscher gegen die alte Dame Hertha nahm dann der Bayern-Express wieder Fahrt auf in Freiburg und gewann dort mit 4:0. Nun also wartet die wohl leichte Aufgabe mit dem Hamburger SV, der zahlreiche Chancen im Spiel und somit auch insgesamt gegen den Abstieg vergab, der Glaube fehlt wohl sowohl auf dem Platz als auch auf der Trainerbank. So spielte der HSV 0:0 gegen Mainz und verlor das Nord-Derby in Bremen mit 0:1 - viel Gelegenheit, sich Selbstbewusstsein zu holen gab es also nicht.

Durch das Remis gegen die Hauptstädter ist die Bilanz der Bayern eine 5-1-0 bei 15:4 Toren und diese Statistik trifft auf eine 0-3-3 bei 3:7 Toren. Die Hamburger haben gerade mal drei Tore mehr erzielt in der gesamten Saison als die Münchner in den letzten sechs Spielen. Die Heimbilanz der Bayern lautet 10-2-0 bei 34:9 Toren und quasi das genaue Gegenteil, somit Letzter der Auswärtstabelle ist der Hamburger SV mit einer 1-2-9 und 8:21 Toren. Die Gesamtsituation wird sich sowohl oben als auch unten für beide Mannschaften auch nach dem Spiel kaum verändern. Sportingbet bietet wie andere Buchmacher auch immerhin einer 1,13 für einen bayerischen Heimsieg in der Allianz Arena gegen den Hamburger SV. Sollte es hier etwa einen Haken geben? Unter normalen Umständen sicher angelegtes Geld.

Hannover 96 - FC Augsburg

Die Stimmung in Hannover ist derzeit nicht ganz so gut bzw. fällt dies nun eher auf bei ausbleibenden Erfolg. Nach dem 2:1-Heimsieg über den SC Freiburg gab es ein 1:1 in Köln und man verlor bei eigentlich positiver Tendenz mit 0:1 Zuhause gegen Gladbach, ermöglichte so den Gästen nach langer Zeit mal wieder einen Treffer. In der Folge erwies sich auch die Eintracht aus Frankfurt als der bessere Gegner und man musste sich auswärts mit 0:1 dort geschlagen geben. Nun aber kommen die Gäste aus Augsburg, die ebenfalls in einer kleinen Krise stecken. So verlor man zuletzt Zuhause gegen Hoffenheim mit 0:2 und spielte allerdings auch 1:1 bei Borussia Dortmund, nachdem man nun wieder mit 0:1 gegen den VfB Stuttgart im Heimspiel verlor.

Hannover 96 hat etwas nachgelassen bei einer 1-2-3 und 4:6 Toren - der FC Augsburg ist aber auch nicht besser mit der gleichen Statistik und 5:7 Toren. Viel sollte hier also nicht erwartet werden. Ein weiteres Duell zweier Tabellennachbarn findet hier im niedersächsischen Hannover statt, beide haben 32 Zähler und eine Gesamtbilanz von 8-8-9 - wobei Hannover mit einem Heimsieg die Augsburger überholen könnte. Ein Spiel, in dem also einen Unentschieden zur Quote 3,40 bei BetVictor nicht überraschen würde.

TSG 1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg

Leicht erholt zeigen sich die Kraichgauer, die am letzten Samstag mit 2:0 in Augsburg gewinnen konnten, nachdem man im Heimspiel nur ein 1:1 gegen den SC Freiburg schaffte. Der VfL Wolfsburg hat leider noch nicht die Kurve bekommen und verlor am letzten Spieltag mit 1:2 zuhause gegen Leverkusen, nachdem in Mainz durch das 1:1 immerhin ein Zähler erspielt wurde. Hoffenheim schwimmt auch im Mittelfeld der Formtabelle bei einer 2-2-2 und 11:11 Toren, das kann man wirklich mal eine ausgeglichene Bilanz aus den letzten sechs Spielen nennen.

Der VfL Wolfsburg ist 15. der Formtabelle mit einer 1-2-3 und 6:9 Toren. Die TSG ist vier Punkte hinter Leipzig (39) und somit würde ein Heimsieg unheimlich helfen, noch die internationalen Plätze zu erreichen. Der VfL Wolfsburg ist gleichauf nach Punkten mit den Mainzern, die auf dem 16. Platz verweilen. Interwetten bietet eine 1,75 für den Hoffenheimer Heimsieg und die Chance hierfür ist relativ groß.

Bayer 04 Leverkusen - Borussia Mönchengladbach

Samstagabend heißt es für die Werkself aus Leverkusen mal wieder, ein Heimspiel zu haben mit dem Ziel, dieses erfolgreich zu gestalten. Das gelang allerdings die letzten beiden Male nicht, denn es wurde sowohl gegen Schalke 04 als auch gegen Hertha BSC vor eigenem Publikum mit 0:2 verloren. Da waren die Auswärtsspiele schon besser, denn in Hamburg und in Wolfsburg gewann die Bayer-Elf jeweils mit 2:1 und schickt sich nun an, die Heimbilanz wieder zu verschönern. Das möchte die Borussia aus Mönchengladbach gerne verhindern und würde wohl am liebsten anschließen an den 1:0-Auswärtssieg in Hannover, auch gegen Bremen lag man schon 2:0 vorne - ließ am Ende aber noch zwei Gegentreffer zu und trennte sich somit 2:2 gegen Werder.

Leverkusen zeigt schwankende Leistungen und so liest sich die Bilanz der letzten Spiele 3-1-2 bei 6:6 Toren und Gladbach ist aber das zweitschlechteste Team (vor dem HSV) mit einer 1-1-4 und 3:7 Toren. Bayer 04 Leverkusen steht auf dem 5. Platz und hat mit einem Heimsieg die Chance, wieder Kredit beim Publikum und Plätze in der Tabelle gut zu machen bei aktuell 41 Punkten und zwei Zählern Abstand zu Leipzig. Gladbach könnte mit einem Auswärtssieg bei jetzt 35 Punkten auf 38 springen und wieder Anschluss finden zu den internationalen Rängen. Ein sehr schwieriges Spiel, auch zum tippen und die Frage ist, ob man das Risiko mit Leverkusen annimmt oder ob nicht doch Gladbach auch hier ein weiteres Mal überrascht. Für die dritte Heimniederlage in Folge gäbe es bei Unibet eine 4,75

VfB Stuttgart - RB Leipzig

Schon gelang den Schwaben der nächste Sieg, nach den vielen 1:0-Siegen gab es nun mal etwas mehr Spektakel in Köln beim 3:2-Auswärtserfolg und davor hagelte es ja drei Zähler gegen Frankfurt, in Augsburg, gegen Gladbach und einen Punkt durch das 1:1 in Wolfsburg. So selbstbewusst darf man nun gegen RB Leipzig ran, die zwar gegen den BVB ein 1:1 erkämpften - aber nach den Niederlagen gegen Köln und in Frankfurt war dies kein richtiger gefühlter Befreiungsschlag. Außerdem muss RBL noch am Donnerstag zu Hause gegen St. Petersburg in der EL ran.

Gleich nach Tabellenführer FC Bayern München in der Formtabelle folgen nun die Stuttgarter nach dem Trainerwechsel, der VfB kann eine 4-1-1 vorweisen bei 7:5 Toren. RB Leipzig ist dagegen wieder etwas abgerutscht mit einer 2-2-2 und 7:6 Toren. Nach der irren Aufholjagd beginnend nahe der unmittelbaren Abstiegszone steht der VfB Stuttgart nun auf einem guten 9. Platz mit 33 Punkten, kann und will hier sicherlich die nächsten Zähler erwirtschaften. Aber auch RB Leipzig hat etwas zu verteidigen, auch wenn man Hoffenheim bei einem Sieg nicht überholen kann und deshalb wollen auch die Gäste wieder mal einen Dreier als Erfolg. Die Stuttgarter befinden sich in einer Art Flow, der sie von Sieg zu Sieg hüpfen lässt. Springen Sie also zum nächsten Dreier, gibt es auch eine 3,00 als Quote für einen Heimsieg bei BetCity.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Das zweite Spiel am Sonntag ist dann auch schon das BVB-Heimspiel, nachdem man am Donnerstag in der Europa League noch RB Salzburg empfangen hatte. In der Bundesliga spielte man zuletzt zweimal Unentschieden, einmal enttäuschend 1:1 gegen Augsburg und das 1:1 in Leipzig sollte man gerade im Hinblick auf den internationalen Auftritt unter der Woche als kleinen Erfolg werten. Die Erfolgsserie ohne Niederlage hält also bei Borussia Dortmund weiter an und ebenfalls erfolgreich bleibt Eintracht Frankfurt, auch wenn kleine Aussetzer wie beim 0:1 in Stuttgart zu verzeichnen sind. Das letzte Heimspiel aber wurde mit 1:0 gegen Hannover gewonnen und auch das Spiel davor vor eigenem Publikum gewann Frankfurt mit 2:1 oder auch gegen Köln mit 4:2.

Neben den Bayern hat nur eine Mannschaft innerhalb der letzten sechs Spiele nicht verloren und das ist Borussia Dortmund. So kommt die 3-3-0 zustande bei 10:6 Toren und kurz dahinter folgt die 4-0-2 der Frankfurter bei 9:7 Toren. Die Dortmunder sind erster Schalke-Verfolger mit 42 Punkten, auch hier gibt es wieder ein direktes Duell zwischen Tabellennachbarn. Denn die Eintracht steht auf dem 4. Platz mit ebenfalls 42 Zählern und aber dem schlechteren Torverhältnis. Platzt hier endlich entweder auf der einen oder auch auf der anderen Seite der Knoten und der Gegner reagiert? Das Potenzial für einige Tore ist eigentlich vorhanden - man muss es nur rauslassen am Sonntag und wenn dies gelingt, dann gibt es für über 4,5 Tore eine 5,50 bei 888sport.

SV Werder Bremen - 1. FC Köln

Am Montag ist schon wieder ein Bundesliga-Spiel, diesmal sind es die Mannschaften aus Bremen und Köln. In den letzten Spielen haben sich die Bremer einigermaßen stabilisiert durch den Heimsieg gegen Wolfsburg oder auch durch das 1:0 in fast letzter Minute gegen den Hamburger SV. Auch der Ausgleich nach 0:2-Rückstand in Gladbach spricht für eine gute Moral und kann Rückenwind geben für die Partie am Montag. Etwas anders sieht die Situation beim Tabellenletzten aus Köln aus, die gegen den VfB Stuttgart Zuhause verloren haben und das Ziel Nichtabstieg in größere Entfernung gerückt hat als es ein Heimsieg getan hätte.

So wurde der 2:1-Auswärtssieg in Leipzig oder auch das 1:1 gegen Hannover nicht vergoldet - aber Werder Bremen ist durch den Kölner Erfolg in Leipzig sicherlich gewarnt. Bremen hat sich auch ziemlich gemausert, steht nun auf dem 6. Platz der Formtabelle mit einer 3-2-1 und 8:5 Toren. Viele Tore, aber wenig Ertrag brachten die 10:13 Tore der Kölner bei einer Bilanz von 1-2-3. Werder Bremen könnte sich wohl endgültig aus der Abstiegszone schießen, hat aktuell 27 Punkte und dahinter folgen Wolfsburg, Mainz, Hamburg und eben Gegner Köln. Die Gäste sind dann doch jetzt schon relativ abgeschlagen mit 17 Punkten und kaum noch Chancen auf den Klassenerhalt. Für eins der beiden Teams sollte in der nächsten Saison der Montagabend auf jeden Fall keine Seltenheit sein und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass dies Köln sein wird. Werder Bremen wird hier von den Buchmachern als Favorit eingestuft und so gibt es zum Beispiel eine 1,83 bei WilliamHill für einen Heimsieg am Montag.

GS und Eule gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  • Sportwetten und Tipps

    Wettpoint ist eine der größten internationalen Plattformen, die allen Sportwetten Fans die Möglichkeit geben soll sich auszutauschen, ob im Sportwetten Forum oder Live Chat. Mit vielen Tools und Informationen z.B. zu Wettprognosen, Wettrechner, Downloads, Bonus Vergleich, gratis Gutscheine oder kostenlose Wettguthaben. Außerdem Livescores und Spielstände, Sport Spielplan und neueste Ergebnisse live. Alles was man für seine Wetten Tipps heute braucht. Bei uns wird Gemeinschaft, Teilen von Frust und Freude und das Motto - User helfen Usern groß geschrieben.
  • News zu Sport & Wetten

    Im Forum findet man User Wett Tipps, Erfahrungen, Quoten und Analysen zu den Vorhersagen. Mit Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey, US Sport bis zu Basketball und Formel 1. Mit Hilfe, Diskussion und Ratschlägen rund um Sportwetten online, Wettanbieter Empfehlungen, aktuelle Liveticker und Livescore sowie Info zum Wettprogramm der Buchmacher, Wettbonus und Freebet Angebote und mehr. Das Wettforum mit allen Funktionen die ein Sportwetter zum Wetten braucht.
    Auch Deine Meinung ist gefragt !
Die Seite wird geladen...